Häufige Fragen

Allgemein

Ist die Buchung auf snowcompany.at sicher?

Wir arbeiten auf unserer Internetseite mit modernsten Sicherheitsstandards (SSL Verschlüsselung auf allen Buchungsseiten!) Zudem garantieren wir Ihnen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden. Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt, um sie vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sie werden nur für interne Zwecke Ihrer Buchung genutzt.

Welche BEZAHLARTEN gibt es?

Sie können bei uns wahlweise per PAPYPAL mit KREDITKARTE (Mastercard/Visa) oder per SOFORTÜBERWEISUNG bezahlen. Die Bezahlung ist für Sie GEBÜHRENFREI .

Fallen bei der Bezahlung Gebühren an?

Auf snowompany.at haben Sie verschiedene Bezahlungsmöglichkeiten. Für Sie fallen KEINE Gebühren bei der Bezahlung an. Die Snowcompany trägt alle Gebühren bei Bezahlung per Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Wer steckt hinter snowcompany.at?

Die Snowcompany hat sich aus der Zusammenarbeit von 3 Sportgeschäften im Kleinwalsertal (Kessler Sport-Riezlern, Sport Pauli-Hirschegg, Sport Hilbrand-Mittelberg) entwickelt. Wir arbeiten alle mit gleich hohen Qualitätsstandards um für all unsere Kunden einen perfekten Service im gesamten Kleinwalsertal bieten zu können. Unsere Sportgeschäfte liegen alle sehr zentral in den Ortschaften und in der Nähe der Bergbahnen (Das Höchste - Walmendingerhornbahn & Kanzelwandbahn) & Heubergarena. Gemeinsam betreiben wir seit nunmehr 4 Jahren auch eine Skiverleihstation an der Auenhütte-Skigebiet Ifen.

Wie hoch sind die VERSANDKOSTEN bei Skipass oder anderen Verkaufsartikeln?

Die Versandkosten können je nach Artikel variieren, werden Ihnen aber beim Artikel direkt angezeigt. Optional können Sie die Artikel auch vor Ort abholen (dann fallen selbstverständlich keine Kosten an). Kaufen Sie MEHRERE ARTIKEL, so werden Ihnen nur EINMALIG Versandkosten berechnet (diese sind VOR Abschluss der Bestellung im Warenkorb ersichtlich).

Was benötige ich bei der Abholung vor Ort?

Wenn möglich, bringen Sie bitte bei der Abholung vor Ort Ihre Buchungsbestätigung die Sie per Mail nach Abschluss der Buchung erhalten und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Ohne ein gültiges amtliches Dokument mit Lichtbild ist keine Ausleihung möglich.

Warum kann ich nicht jeden Artikel bei jedem Snowcompany Standort buchen?

Unsere Betriebe verfügen alle über ein breites Sortiment. Spezielle Artikel (Tourenski, LVS Gerät, Snowbikes, E-Bikes, Buggies etc. ) erhalten Sie immer bei dem Snowcompany Partner, der sich auf diesen Bereich spezialisiert hat.

Kann ich meine Leihartikel in einer anderen Filiale der Snowcompany abholen/abgeben?

Die Abholung sollte immer beim gebuchten Snowcompany Partner erfolgen. Dieser erhält Ihre Buchung und stellt das Material für Sie bereit. Sollten Sie Ihre Ausrüstung bei einem anderen Snowcompany Partner abgeben wollen, so ist dies natürlich jederzeit möglich. Bitte informieren Sie den Snowcompany Partner bei dem Sie Ihre Ausrüstung gebucht haben bitte vorab und früh genug.

Warum muss ich bei einer Buchung auf snowcompany.at meine Ausrüstung schon bei der Buchung bezahlen?

Die Zahlung ist bei Abschluss Ihrer Buchung sofort per Sofortüberweisung, Paypal oder Kreditkarte sofort fällig, damit wir FIX Ihre Ausrüstung zum gewünschten Termin bereitstellen. Ihre Zahlung dient somit auch als Sicherheit, dass Sie Ihre Ausrüstung erhalten. Sie geniessen durch die sofortige Bezahlung bei Buchung natürlich auch den Vorzug des Onlinerabatts.

Kann ich meine Ausrüstung auch schon vor dem ersten Miettag abholen?

Ja - Sie können bereits bei Abschluss Ihrer Buchung auswählen, ob Sie die Ausrüstung schon am Vortag des Leihbeginns im WINTER ab 15.30 Uhr abholen möchten bzw. im SOMMER ab 17.00 Uhr.

Warum muss ich die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) und die Stornobedingungen akzeptieren?

Wie bei jeder Bestellung im Internet müssen Sie auch bei uns die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) und zusätzlich die Stornobedingungen akzeptieren. Durch das akzeptieren entsteht ein rechtsverbindlicher Leihvertrag zwischen Ihnen und dem Snowcompany Partner, bei dem Sie Ihre Ausrüstung gebucht haben. In diesen Bedingungen sind notwendige Rahmenbedingungen enthalten, die für den Verleih von Sportgeräten und Ihre Buchung unerlässlich sind und zu Ihrer als auch zu unserer Sicherheit dienen.

Kann ich die Verleihdauer auch vor Ort verlägern/verkürzen?

Natürlich können Sie die gebuchten Artikel auch um weitere Tage vor Ort verlängern. Die Differenz wird Ihnen dann in Rechnung gestelt und ist vor Ort zu bezahlen. Wenn Sie verkürzen möchten, bitten wir Sie uns frühzeitig zu informieren. Bei Verkürzung der Leihdauer gelten unsere Stornobedingungen.

Winter

Wo finde ich die VERLEIHPREISE ?

Ihren individuellen Leihtarif können Sie auch ohne Buchung vorab je nach Kategorie auf unserer Seite berechnen. Dort wird auch der jeweils gültige ONLINERABATT berücksichtig. In unseren Winterflyern finden Sie je einen Auszug aus der Preisliste in Kürze hier

Warum soll ich meine Ski online auf snowcompany.at buchen?

Durch Ihre Buchung bei snowcompany.at haben Sie mehrere Vorteile. Sie haben zum einen keine Zusatzkosten vor Ort für Ihr Leihmaterial zu bezahlen und zum anderen sparen Sie sich Geld & Zeit bei der Ausleihung, da wir Ihnen attraktive Onlinerabatte gewähren & Ihre Persönlichen Daten schon erfasst haben und nur noch Ihre Ski/Snowboard etc. auf die passenden Schuhe einstellen müssen. Buchungen über diverse Drittanbieter sind meist mit Zusatzkosten vor Ort verbunden. Nur bei Buchung auf snowcompany.at haben Sie die Garantie, dass Ihr gewünschtes Material für Sie bereitgestellt wird.

Warum muss ich eine Versicherung für Ski/Snowboard bezahlen?

Da unsere Verleihartikel von keinem Versicherer pauschal versichert werden können, müssen wir bei der Ausleihung von Ski/Snowboard/LL-Ski mind. 1 € Bruch- & Beschädigungsversicherung pro Tag zum regulären Leihtarif hinzurechnen. Damit sind für Sie alle reparablen Schäden gedeckt. Alle nicht reparablen Schäden werden mit einem Selbstbehalt von 20% vom Zeitwert berechnet. Würden wir diese Versicherung NICHT anbieten, müssten alle Schäden (Kratzer,Beschädigungen,...) zu 100% vom Kunden getragen werden. Aus Erfahrung können wir sagen, dass es auch bei besten Bedingungen vorkommen kann, dass sich leichte Schäden am Leihmaterial nicht vermeiden lassen.

Welche Leistungen beinhaltet die Bruch- & Beschädigungsversicherung für 1,00 €/ Tag?

Diese Versicherung ist obligatorisch (verpflichtend) für alle Ski/Snowboards oder Langlaufski (entfällt bei Wahl der Versicherung inkl. Diebstahlschutz!). Weist der Leihgegenstand bei Rückgabe einen nicht reparablen Schaden auf, so wird ein Selbstbehalt von 20% auf den Zeitwert verrechnet und ist sofort fällig.(z.B. ausgebrochene Kante, Kante durch auffahren auf einen Stein od. ähnliches verbogen, Belag total bis auf das Träger - Laminat beschädigt, Seitenwange ausgebrochen, Ski verbogen oder gebrochen, Stock gebrochen, usw.). Reparable Schäden sind ohne Selbstbeteiligung durch diese Versicherung gedeckt (Kratzer im Belag/Oberfläche, Verkratzte Kanten, usw.).

Welche Leistungen beinhaltet die Versicherung für 20,00 € / Leihvorgang(inkl. Skidiebstahl)?

Diese Versicherung kann nur direkt bei Buchung abgeschlossen werden und enthält folgende Leistungen. Der Versicherungsschutz besteht für Bruch und Diebstahl der Ski mit Bindung bei Benutzung durch die versicherte Person. Versicherungsschutz bei Skidiebstahl besteht auch vor der Skihütte ; zwischen 19 Uhr und 6 Uhr nur bei der Aufbewahrung in einem ortsfesten Raum oder in einem verschlossenen PKW. Erstattet wird bis zur Höhe des Kaufpreises (max. 10 000 €) abzüglich einer Selbstbeteiligung von 20% ! Der Versicherungsschutz beginnt bei Vermietung für eine Mietzeit von max. 3 Wochen. Der Versicherungsschutz endet vorzeitig nach Regulierung eines Totalschadens oder Diebstahls. Reparable Schäden sind ohne Selbstbeteiligung durch diese Versicherung gedeckt (Kratzer im Belag/Oberfläche, Verkratzte Kanten, usw.). Quelle: DSV Mindestschutz / Stand 10/2010

Welches Fahrkönnen soll ich angeben?

Sie sollten bei Buchung Ihr Fahrkönnen angeben, damit unsere Mitarbeiter vor Ort einen passenden Ski (je nach gebuchter Kategorie) für Sie bereitstellen können. - schwächere/vorsichtige Skifahrer & absolute Anfänger wählen das Fahrkönnen ANFÄNGER - Skifahrer die schon fahren können & einen Parallelschwung beherrschen (mittleres Tempo) wählen das Fahrkönnen FORTGESCHRITTEN - Sportliche Fahrer die ein meist höheres Tempo bevorzugen und sehr sicher auf dem Ski stehen wählen das Fahrkönnen EXPERT - Hochsportliche Fahrer die ein hohes Tempo bevorzugen und Ihr Sportgerät perfekt beherrschen wählen das Fahrkönnen PROFI

Muss ich die "gewünschte Skilänge" unbedingt angeben?

Nein - wenn Sie sich nicht sicher sind in welcher Länge Sie Ihren Leihski/Snowboard fahren möchten, werden unsere Mitarbeiter durch Angabe Ihrer Körpergröße und Ihres Fahrkönnens Ihnen einen passenden Ski/Snowboard aussuchen & vor Ort bereitstellen.

Welche Schuhgröße soll ich bei Ski- /Snowboard-/Langlaufschuhen angeben?

Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung immer Ihre normale Schuhgröße an. Wir wissen, wie die verschiedenen Modelle unserer Hersteller ausfallen & unsere Mitarbeiter werden Ihnen einen passenden Schuh in Ihrer entsprechenden Größe bereitstellen. Sollte der reservierte Schuh mal nicht passen, so haben wir sicher ein anderes Modell - egal ob größer oder kleiner/schmäler oder breiter in Ihrer Größe vorrätig. Wir sind ständig bemüht, Ihnen gepflegtes und bestens gewartetes Material zur Verfügung zu stellen.

Welche Skilänge ist für mich richtig?

ERWACHSENE - Anfänger/schwächerer Skifahrer (geringes Fahrtempo) - ca. 20 cm unter Körpergröße - Fortgeschrittener/mittelguter Skifahrer (mittleres Tempo,Parallelschwung) - Kinn- bis Augenhöhe -Expert/sportlicher Skifahrer (meist höheres Tempo)- ca. Augenhöhe -Profi/hochsportlicher Skifahrer (hohes Tempo) - ca. Augenhöhe bis Körpergröße KIDS -Anfänger -Achselhöhe bis Schulter -Fortgeschrittener-Hals- bis Mundbereich -Expert - Augenhöhe bis Körpergröße -Profi - Augenhöhe bis Körpergröße In unserer Längen- & Größenempfehlung rechts neben der Auswahl Ihres Produkts finden Sie die Beschreibung für die richtige Skilänge. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Länge für Sie richtig ist, sind Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort gerne behilflich. Wir haben ständig Ski in verschiedenen Längen verfügbar. Sollten Sie mit Ihrer Länge nach dem ersten Skitag nicht optimal klarkommen, ist ein Tausch natürlich jederzeit möglich.

Warum muss ich die Ausrüstung trotzdem vor Ort anpassen lassen, obwohl ich online gebucht habe?

Unsere Mitarbeiter versuchen immer nach bestem Fachwissen die richtige Ausrüstung für Sie bereitzustellen. Einen Ski-/Snowboard- oder Bergschuh muss man jedoch immer anprobieren, da wir bei Ihrer Buchung Ihre Fußform nicht kennen und nicht jeder Schuh auf jeden Fuß passt. Weiters möchten wir uns vergewissern, dass wir auch die richtige Ausrüstung für Sie bereitgestellt haben. Sollte etwas mal nicht passen (Schuhgröße,Skilänge,etc.), so haben wir vor Ort immer noch die Möglichkeit etwas auszutauschen.

Welche weiteren Leistungen bieten mir die Snowcompany Betriebe (Skiservice,Verkauf,…)?

Alle Snowcompany Betriebe bieten viele weitere Leistungen an. Wir machen Ski- & Bikeservice (Sport Kessler) und haben auch die entsprechenden Accessoires für den Winter- & Sommersport (Brillen, Mützen, Sonnencreme,....) im Verkauf. Jeder Betrieb (Kessler, Pauli, Hilbrand) hat zudem auch eine sehr gute Auswahl an qulitativ hochwertiger Bekleidung für den Winter- & Sommersport. Bei Sport Hilbrand haben Sie zudem die Möglichkeit sich Maßskischuhe der Fa. Strolz und Fischer Vacuum Fit anpassen zu lassen.

Warum kann ich nicht die gleiche Ausrüstung wie im letzten Jahr bekommen?

Da wir ständig unsere Leihartikel erneuern und austauschen, ist es nicht immer möglich, diesselbe Ausrüstung wie im Vorjahr zu bekommen. Wir sind natürlich bemüht, Ihnen ein in der Qualität gleiches oder höherwertiges Produkt bereitzustellen. Wenn Sie einen speziellen Wunsch (Modell,Länge,etc.) haben, teilen Sie uns diesen gerne bei Abschluss Ihrer Bestellung im Feld "Nachricht" mit. Wir werden unser möglichstes tun, und Sie informieren, ob das möglich ist.

Kann ich mir meine Leihski ins Hotel liefern lassen?

Die Lieferung Ihres Materials in Ihre Unterkunft/Hotel ist natürlich gg. Aufpreis (ca. 2-5 Euro pro Ausrüstung) möglich. Sie sollten allerdings zur korrekten Anpassung des Materials vor Ort im gebuchten Geschäft vorbeikommen.

Wann haben die Geschäfte der Snowcompany geöffnet?

Die Geschäfte der Snowcompany haben in der Wintersaison täglich geöffnet (auch an Sonn- & Feiertagen). Die jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie auf den Internetseiten der Snowcompany Partner oder HIER .

Sommer

Ist die Rückgabe von Leihausrüstung auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich?

Die Rückgabe von Leihmaterial ist auch nach Absprache ausserhalb unserer Öffnungszeiten (z.B. wenn Samstag Nachmittag oder Sonntag geschlossen ist) möglich. Halten Sie diesbezüglich bitte Rücksprache mit uns. Wir sind stets um eine optimale Lösung für Sie bemüht und machen (so gut wie) alles möglich.

Wann haben die Snowcompany Geschäfte im Sommer geöffnet?

Die aktuellen Öffnungszeiten der Snowcompany Geschäfte finden Sie derzeit auf den jeweiligen Seiten der Partnergeschäfte (die unten angegebenen Links führen Sie direkt dort hin)

Sport Kessler
Sport Pauli - Montag, Dienstag, Donnerstag,Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr, Mittwoch und Samstag 09.00 bis 12.00 Uhr.
Sport Hilbrand